Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Hambrücken - Fußgängerin bei ...

26.02.2017 - 23:11:56

Polizeipräsidium Karlsruhe / Hambrücken - Fußgängerin bei .... Hambrücken (KA) - Fußgängerin bei Fastnachtsumzug von Traktor überrollt und lebensgefährlich verletzt

Hambrücken - Am Sonntag fand im Ortsbereich von Hambrücken der traditionelle Fastnachtsumzug statt. Gegen 16.00 Uhr befuhr ein Traktor mit einem angehängten Motowagen die Umzugsstrecke. Eine 26-jährige Frau war im vorderen Bereich des Traktors zur Absicherung eingeteilt. In der Kirchstraße befand sie sich im Bereich des vorderen rechten Rades, vermutlich kam sie an einer Gehwegkante zu Fall, stürzte auf die Fahrbahn und wurde vom Vorderrad des Traktors überrollt. Die Frau wurde von Passanten aus dem Gefahrenbereich gezogen. Der 35-jährige Fahrer des Traktors hatte den Vorfall nicht bemerkt. Die Frau wurde von den Einsatzkräften an der Umzugsstrecke erstversorgt und danach mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Sie wurde lebensgefährlich verletzt. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei in Karlsruhe, unter der Telefonnummer 0721/944840 zu melden.

Mirko Ossmann, Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!