Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Graben-Neudorf - Unfall auf ...

04.11.2019 - 17:41:43

Polizeipräsidium Karlsruhe / Graben-Neudorf - Unfall auf .... (KA) Graben-Neudorf - Unfall auf der B35 - Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße B35 bei Graben-Neudorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstand. Da der genaue Unfallhergang noch nicht vollständig geklärt ist, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalls.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der 42-jährige Fahrer eines Audis aus Richtung Karlsdorf kommend auf die B35 in Richtung Mannheim auffahren. Beim Spurwechsel vom dortigen Einfädelungsstreifen auf die B35 kam es zur Kollision mit einem dort ebenfalls in Richtung Mannheim fahrenden Lkw. Da der 75-jährige Fahrer des Lkws die Kollision offenbar nicht gleich bemerkte, wurde der Audi noch einige Meter vor dem Lkw hergeschoben. Am Audi entstand hierbei wirtschaftlicher Totalschaden, verletzt wurde aber glücklicherweise niemand.

Da der genaue Ablauf des Unfalls noch unklar ist, werden mögliche Zeugen des Unfalls gebeten, sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter 07256/93290 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de