Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Gemeinsame Pressemitteilung der ...

08.08.2019 - 18:01:31

Polizeipräsidium Karlsruhe / Gemeinsame Pressemitteilung der .... Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und dem Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe - (KA) Eggenstein-Leopoldshafen - 54-Jähriger obduziert

Wie bereits berichtet wurde am 30. Juli ein 54-Jähriger tot aus seinem im Pfinzentlastungskanal untergangenen Pkw geborgen. Zeugen hatten am Vorabend beobachtet wie der VW-Golf ins Wasser rollte und unterging. Das Ergebnis der angeordneten Obduktion liegt nunmehr vor. Der 54-Jährige Mann ist ertrunken. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Mirko Heim, Staatsanwaltschaft Karlsruhe Dieter Werner, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de