Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Forst - Unfall mit mehreren ...

20.11.2019 - 15:41:51

Polizeipräsidium Karlsruhe / Forst - Unfall mit mehreren .... (KA) Forst - Unfall mit mehreren Fahrzeugen durch Fahrstreifenwechsel verursacht

Karlsruhe - Am Dienstag, gegen 18:25 Uhr, kam es auf der Bundesautobahn 5, zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Kronau, zu einem Verkehrsunfall, in welchen vier Fahrzeuge involviert wurden. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 35.000 Euro. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Nach aktuellem Stand wechselte der 27-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen und übersah hierbei eine Audi-Fahrerin. Durch die Kollision am hinteren Fahrzeugheck schleuderte der Audi nach links über die Fahrbahn und stieß mit einem Hyundai zusammen. Der Hyundai kollidierte daraufhin mit den Leitplanken. Des Weiteren war der Fahrer eines weiteren, herannahenden Sattelzuges aufgrund der Unfallsituation dazu gezwungen eine Vollbremsung einzuleiten.

Die Fahrzeuge kamen im Anschluss auf dem linken und mittleren Fahrstreifen sowie auf dem Standstreifen zum Stehen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4445218 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de