Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ettlingen - Ungewöhnliche ...

07.08.2019 - 18:26:27

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ettlingen - Ungewöhnliche .... (KA) Ettlingen - Ungewöhnliche Unfallflucht - Zeugen gesucht

Karlsruhe - Am Dienstagabend kam es auf einem Parkplatz in Ettlingen zu einer ungewöhnlichen Unfallflucht, bei der Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand und eventuell auch eine Frau verletzt wurde.

Laut mehrerer Zeugenaussagen befuhr der bislang unbekannte Fahrer eines BMWs gegen 19:45 Uhr mit erhöhter Geschwindigkeit die Schillerstraße und die Straße "Neuer Markt" um von dort auf den Parkplatz eines Drogeriemarktes zu fahren. Bereits während des Abbiegevorgangs war offenbar die Beifahrertür geöffnet. Auf dem Parkplatz stieß der BMW im weiteren Verlauf gegen eine Mülltonne sowie eine Eisenkette, sodass die zwei damit verbundenen Eisenpfosten aus dem Boden gerissen wurden. Der Fahrer des Wagens stieg daraufhin aus dem BMW und begab sich auf die Beifahrerseite. Dort lag seine mutmaßliche Beifahrerin neben dem Auto auf dem Boden und hatte offenbar sichtliche Schmerzen. Er legte die Frau auf die Rückbank des BMWs, sammelte noch einige Fahrzeugteile und eine Handtasche ein und fragte anschließend noch Passanten nach dem Weg zum nächsten Krankenhaus. Danach fuhr er in Richtung Karlsruher Straße davon.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weinroten 5er BMW Kombi mit österreichischer Zulassung gehandelt haben.

Bislang ist unklar, wie die Frau neben das Fahrzeug kam und ob sie bei dem Unfall verletzt wurde. Zur Klärung dieser sowie weiterer Fragen bittet die Polizei nun weitere Zeugen und Hinweisgeber, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de