Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Eisingen - Vermutlich ...

07.10.2019 - 13:46:30

Polizeipräsidium Karlsruhe / Eisingen - Vermutlich .... (Enzkreis) Eisingen - Vermutlich Unfall betrunken verursacht

Enzkreis - Mit mehr als zwei Promille hat ein 51-jähriger Ford-Fahrer am Samstag vermutlich einen Unfall verursacht.

Durch einen Zeugen wurde kurz vor 11:30 Uhr mitgeteilt, dass der vor ihm fahrende Pkw starke Schlangenlinien fahren würde. Der Zeuge konnte beobachten, wie der Fahrer sein Fahrzeug auf dem Parkplatz Birkenwäldle in Eisingen abstellte und mit seinem Hund und einer weiblichen Begleitung davonlief. Die verständigten Beamten des Polizeireviers Pforzheim-Nord konnten das Auto am Parkplatz mit frischen Unfallspuren feststellen. Der 51-jährige Fahrer konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Mann musste die Beamten zur Blutentnahme begleiten und seinen Führerschein erstmal abgeben. Woher die frischen Unfallspuren stammen bedarf noch weiteren Ermittlungen.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de