Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bruchsal - Autofahrer fährt ...

05.11.2019 - 15:21:15

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bruchsal - Autofahrer fährt .... (KA) Bruchsal - Autofahrer fährt betrunken auf Roller auf - zwei Personen verletzt

Bruchsal - Ein 15-jähriger Rollerfahrer und dessen 16-jährige Beifahrer wurden am Montagabend bei einem Unfall in Bruchsal verletzt. Gegen 21.15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mitsubishi-Fahrer auf der Kammerforststraße in Richtung Bruchsal. Hierbei übersah er den vor ihm fahrenden, mit zwei Personen besetzten, Roller und fuhr auf diesen auf. In der Folge stürzt der 15-Jährige und sein Mitfahrer prallte gegen die Motorhaube sowie die Windschutzscheibe des Mitsubishis. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 15-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Pkw-Fahrer Alkoholgeruch fest, weshalb ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab bei dem 29-Jährigen einen Wert von knapp 1,4 Promille. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de