Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bretten - 17-Jähriger ...

26.06.2020 - 18:51:26

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bretten - 17-Jähriger .... (KA) Bretten - 17-Jähriger verursacht Unfall auf der B35

Karlsruhe - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße B35 bei Bretten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-Jähriger beim begleiteten Fahren die Vorfahrt eines anderen Autos missachtete.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 17-Jährige gegen 16:20 Uhr mit seinem VW in Begleitung seiner Mutter die Landesstraße L1103a in Richtung B35. An der Einmündung zur B35 wollte er nach links auf diese abbiegen. Dabei übersah er offenbar den von rechts herannahenden und bevorrechtigten Peugeot einer 46-Jährigen. In der Folge kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2.000 Euro. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Florian Herr, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4635819 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de