Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Birkenfeld - Unfall mit ...

25.11.2019 - 17:26:35

Polizeipräsidium Karlsruhe / Birkenfeld - Unfall mit .... (Enzkreis) Birkenfeld - Unfall mit nahezu zwei Promille verursacht

Enzkreis - Ein Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls den ein 54-jähriger Golf-Fahrer mit nahezu zwei Promille am Montagmorgen angerichtet hat.

Kurz nach 06.00 Uhr fuhr der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 294 von Pforzheim kommend in Richtung Birkenfeld. Vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung verlor der 54-jährige bei einem Überholvorgang die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. In der Folge prallte der Golf in Höhe der Einmündung zum Kirchweg, mit der rechten Fahrzeugseite an einen Ampelmast. Der Pkw wird hierdurch total beschädigt. Glücklicherweise blieb der Fahrer dabei unverletzt. Bei der Unfallaufnahme schlug den Beamten des Polizeireviers Neuenbürg Alkoholgeruch entgegen, weshalb der Unfallverursacher erst einmal eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn gereinigt werden. Durch die Freiwillige Feuerwehr Birkenfeld wurde der Ampelmast vollständig abgetrennt, da dieser drohte zu stürzten.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4450029 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de