Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bei Wendeversuch geparktes ...

22.06.2020 - 17:56:35

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bei Wendeversuch geparktes .... (KA) Bei Wendeversuch geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Karlsruhe - Bei einer Verkehrsunfallflucht am Samstag in Karlsruhe entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Ein 25-jähriger VW-Fahrer befuhr gegen 18:00 Uhr die Hagsfelder Allee und beschädigte beim Wenden einen ordnungsgemäß geparkten Dacia. Danach flüchtete der Mann. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete dies und verständigte die Polizei. Der Beschuldigte, der offensichtlich unter Einwirkung von berauschenden Mitteln stand, kam nach einigen Minuten zum Unfallort zurück. Die Polizeibeamten nahmen den 25-Jährigen zur Blutentnahme mit auf das Polizeirevier. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4631223 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de