Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bad Liebenzell - Einbrecher ...

12.12.2017 - 12:51:25

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bad Liebenzell - Einbrecher .... (CW)Bad Liebenzell - Einbrecher flüchtet nach ausgelöstem Alarm

Bad Liebenzell - Nach einem ausgelösten Einbruchsalarm an einem Firmengebäude im Unterhaugstetter Egartenring hat in der Nacht zum Dienstag ein unbekannter Täter sein Vorhaben aufgegeben und ist geflüchtet.

Der Unbekannte drang gegen 03.05 Uhr von der Rückseite her in einem Raum ein, indem er zuvor eine Jalousie hochschob und anschließend eine Fensterscheibe einschlug. Nachdem der Einbrecher im Gebäude offenbar von dem Alarmsignal überrascht wurde, flüchtete er durch einen Notausgang und hinterließ einen Einbruchsschaden von rund 1.000 Euro.

Die in der Folge in die Wege geleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei erbrachten keine weiteren Erkenntnisse.

Ralf Minet, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!