Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

29.07.2020 - 12:37:15

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.07.2020 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn - Bad Mergentheim: Betrunken Auto gefahren

Am Dienstagabend steuerte ein 57-Jähriger seinen Pkw durch Bad Mergentheim. Gegen 18.00 Uhr wurde der Mann mit seinem VW Caddy in dem Scheuernweg durch Polizeibeamte kontrolliert. Hierbei kam der Verdacht einer Beeinflussung von Alkohol auf. Ein durchgeführter Alkoholtest bestätigte die Vermutung. Der Test ergab knapp 1,4 Promille. Der 57-Jährige musste mit den Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Im Anschluss wurde dem Fahrer der Führerschein abgenommen.

Wertheim: Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Ein Motorradfahrer wurde am Dienstagabend bei einem Wildunfall zwischen Bettingen und Dertingen verletzt. Der 34-Jährige fuhr gegen 20 Uhr auf der Landstraße, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Das Kraftrad erfasste das Wild, woraufhin der Fahrer zu Fall kam. Durch den Sturz wurde der Mann leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 / 104 - 1018 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4664729 Polizeipräsidium Heilbronn

@ presseportal.de