Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

25.07.2020 - 18:07:08

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.07.2020 mit Beiträgen uas dem Stadt-und Landkreis Heilbronn, Hohelohekreis und Main-Tauber-Kreis

Heilbronn - Stadt- und Landkreis Heilbronn Autobahn wegen Böschungsbrand gesperrt Am Samstag, gegen 11.00 Uhr, wurde der Polizei ein Brand neben der Autobahn A 81 bei Untergruppenbach gemeldet. Tatsächlich brannte die Böschung an der Fahrbahn in Fahrtrichtung Stuttgart an zwei Stellen. Durch die Brände kam es zu einer starken Rauchentwicklung, so dass die Autobahn wegen der stark eingeschränkten Sicht in beide Richtungen gesperrt wurde. Gegen 11.40 Uhr wurde der Verkehr wieder freigegeben. Gegen 12.30 Uhr waren die Löscharbeiten abgeschlossen und die Fahrbahnen wieder vollständig frei. Als Ursache für die Brände werden weggeworfene Zigarettenstummel vermutet.

Ittlingen: Schlepper verschwunden Am Donnerstag, gegen 22.30 Uhr stellte der Besitzer eines Schleppers der Marke Fendt sein Fahrzeug im Gewann Steinbühl beim Holzplatz ab und lies den Zündschlüssel stecken. Am Freitag bemerkte er dann, dass der Schlüssel fehlte. Am Samstagmorgen wurde dann das Fehlen des ganzen Traktors festgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um einen Schlepper der Marke Fendt, Modell 108LS, Farbe grün, mit Verdeck und fester Glasscheibe. Angebaut ist ein schwarzer Frontlader. Zeugen, die Angaben zum Diebstahl oder dem jetzigen Standort des Fahrzeugs machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eppingen, Telefon 07262/60950 in Verbindung zu setzen.

Hohenlohekreis Zweiflingen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer Am Samstag, kurz vor 12.00 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Kradfahrer die L1050 von Sindringen in Richtung Zweiflingen. In einer langgezogenen scharfen Rechtkurve geriet er mit seiner BMW auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte das Motorrad frontal gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Audi. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Auch ein weiterer, hinter ihm fahrender Kradlenker kam zu Fall und verletzte sich leicht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Main-Tauber-Kreis Ahorn: Vermeintlicher Scheunenbrand entpuppte sich als kleines Strohfeuer Nachdem am Samstag gegen 13.45 Uhr zunächst der Brand einer Scheune gemeldet wurde, rückten die Rettungskräfte zu dem betroffenen Anwesen aus. Wie sich herausstellte hatte sich eine geringe Menge Stroh von selbst entzündet, der noch kleine Brand konnte durch anwesende Personen selbst gelöscht werden. Es entstand glücklicherweise kein Sachschaden. Axel Kunzmann Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131/104-3333 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-3333 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4661851 Polizeipräsidium Heilbronn

@ presseportal.de