Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

08.08.2019 - 14:41:54

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.08.2019 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn - Grünsfeld: Graffiti gesprüht

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte am Mittwoch, um circa 22 Uhr die Polizei, nachdem er an einer Bushaltestelle in der Eichendorfstraße in Grünsfeld Jugendliche beim Graffiti sprühen beobachten konnte. Eine Polizeistreife konnte vor Ort fünf Jugendliche antreffen und kontrollieren. Hierbei wurde eine Sprühdose aufgefunden. Eine Person der Gruppe räumte ein, gesprüht zu haben. Mit einer Anzeige muss sie nun rechnen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch unklar.

Bad Mergentheim: Pkw beschädigt, Verursacher fährt weiter

Einfach weitergefahren ist am Mittwoch, um circa 15.30 Uhr ein Lkw-Fahrer, nachdem er einen entgegenkommenden Pkw beschädigte. Vermutlich kam der Fahrer des Lkws während er die Dorfstraße in Bad Mergentheim befuhr zu weit auf die Gegenfahrspur und touchierte hierbei den entgegenkommenden VW Caddy eines 40-Jährigen. Anschließend setzte der Fahrer des Lkws seine Fahrt fort. Der VW-Fahrer wendete sein Fahrzeug und fuhr dem Lkw hinterher. In Hachtel konnte der 40-Jährige den Unfallverursacher anhalten. Mit einer Anzeige muss der Lkw-Fahrer nun rechnen.

Wertheim: Lkw-Fahrer fährt einfach weiter - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht einen Lkw-Fahrer der am Mittwoch, um circa 15 Uhr im Begegnungsverkehr auf der L2310 zwischen Mondfled und Grünenwört seitlich den Lkw eines 64-Jährigen touchierte und anschließend einfach weiterfuhr. Der 64-Jährige wurde hierbei leicht verletzt da der Seitenspiegel nach innen einklappte und die Seitenscheibe einschlug. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von knapp 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim wenden.

Wertheim: Fahrrad gestohlen - Zeugen gesucht

Unbekannte entwendeten in dem Zeitraum von Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 6.15 Uhr, ein neuwertiges E-Bike von einem Fahrradabstellplatz bei der Stiftskirche in Wertheim. Das Fahrrad war mittels Schloss befestigt. Zeugen die im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim zu wenden.

Bad Mergentheim: Fahrerflucht - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles der am Mittwoch zwischen 9 Uhr und 9.45 Uhr passiert sein muss. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den in der Straße Ledermarkt auf einem Parkplatz geparkten Skoda Oktavia und fuhr anschließend davon. Beschädigt wurde hierbei das vordere Kennzeichen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 13 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de