Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

09.04.2018 - 15:11:47

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.04.2018 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn - Lindelbach: Traktor kippt bei Unfall um

Vermutlich weil der Fahrer eines Fendt Traktors die Vorfahrt eines von rechts kommenden Skodas übersah, kam es am Samstagmittag, gegen 12.50 Uhr, in Lindelbach, Mittlere Dorfstraße, an der dortigen Einmündung zur Straße "An der Linde", zu einem Verkehrsunfall. Die Lenkerin des Skodas fuhr hierbei gegen das hintere Rad des Traktors, sodass dieser zur Seite kippte. Infolge des Unfalls verletzte sich die hochschwangere Fahrerin am Arm. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Beifahrer und Ehemann der Frau wurde vorsorglich in einer Klinik untersucht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Durch den umgefallenen Traktor wurde an einer Scheune zudem ein Regenfallrohr beschädigt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt.

Großrinderfeld/Ilmspan: Drei Schwerverletzte nach Unfall Weil er mit seinem Opel Corsa auf der Kreisstraße 2811 von Schönfeld in Richtung Paimar aus bislang unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abkam, verletzten sich der 29-jährige Fahrer, seine 26-jährige Beifahrerin und eine 37-jährige Mitfahrerin schwer. Der Wagen fuhr nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war zunächst durch ein Gebüsch. Beim Versuch des Fahrers wieder auf die Fahrbahn zu lenken überschlug sich der Wagen und kam schließlich entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung rechts neben der Fahrbahn auf den Rädern zum Stillstand. Am Opel entstand Totalschaden, die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

Bad Mergentheim: Betrunken Schaden verursacht Weil er beim Einparken mit seinem Pkw in der Bad Mergentheimer Törkelgasse gegen ein geparktes Fahrzeug fuhr, wurde dem mutmaßlichen Fahrer eines Pkw am Sonntagmittag, gegen 16 Uhr, nach einer erfolgten Überprüfung und des Verdachts der Trunkenheitsfahrt, eine Blutprobe entnommen. Eine Zeugin hatte den Vorfall bemerkt und die Polizei verständigt. Der Mann bestritt zuvor, dass er gefahren war. Die Ermittlungen dauern an.

Tauberbischofsheim: Sofa abgelagert Es gibt sicher Gründe, dass man sich im Wald mal ausruhen muss. Am Sonntagmorgen, gegen 10 Uhr, wurde im Gewann Moosichwald in Tauberbischofsheim, in der Nähe einer Waldhütte ein Sofa aufgefunden (Foto), welches dort unerlaubt abgelagert wurde. Durch die Veröffentlichung des Fotos des Sofas erhofft sich die Polizei Hinweise zum ehemaligen Besitzer. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, zu melden.

Lauda-Königshofen: Radfahrerin schwer und Kind leicht verletzt Mit schweren Verletzungen kam eine 53-jährige E-Bike-Fahrerin am Sonntagmittag, nach einem Unfall auf dem Radweg zwischen Unterbalbach und Königshofen, gegen 12.25 Uhr, in ein Krankenhaus. Die Frau fuhr zunächst hinter ihrer Bekannten. Den Beiden kam eine kleine Radgruppe entgegen. Zwei vorausfahrende Radler aus der Gruppe sollen hierbei nebeneinander gefahren sein. Aus der Gruppe heraus soll ein Kind plötzlich nach links gelenkt haben und befand sich dadurch auf der Fahrspur der beiden Radlerinnen. Die vorausfahrende Frau konnte einen Frontalzusammenstoß mit dem Kind durch Ausweichen in eine Wiese verhindern. Die 53-Jährige und das achtjähriges Mädchen kamen vermutlich jedoch in Kontakt, sodass beide stürzten und sich verletzten.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 17 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!