Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Berichtigung zur Pressemitteilung ...

15.09.2018 - 20:36:31

Polizeipräsidium Heilbronn / Berichtigung zur Pressemitteilung .... Berichtigung zur Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.09.2018, 16.30 Uhr

Heilbronn - Zaberfeld: Toter aus Stausee geborgen

In unserer Pressemitteilung von 16.30 Uhr wurde versehentlich die Herkunft der DLRG Kräfte falsch aufgeführt. Wir bitten dies bei Berichterstattungen zu berücksichtigen und folgende Änderung, "waren zwölf Kräfte der DLRG Bezirke Esslingen und Heilbronn, sieben...." in der Berichterstattung zu verwenden.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 17 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de