Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Hamm / Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung ...

07.01.2020 - 01:51:12

Polizeipräsidium Hamm / Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung .... Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung - Fußgänger schwer verletzt

Hamm-Bockum-Hövel - Ein 67-jähriger Fußgänger wurde am 06. Januar, gegen 17.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Fußgänger querte mit seiner 61-jährigen Begleitung den Fußgängerüberweg auf der Straße Pferdekamp, als ein 30-jähriger Selmer Opelfahrer von der Warendorfer Straße abbog. Der 67-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der PKW-Führer stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. (be)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4484927 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de