Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Hamm / Gefährlicher Eingriff in den ...

23.06.2020 - 12:41:30

Polizeipräsidium Hamm / Gefährlicher Eingriff in den .... Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr- Zeugen gesucht

Hamm-Mitte - Nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr an der Östingstraße, sucht die Polizei Zeugen. Unbekannte entfernten am 21. Juni, in der Zeit zwischen 21 Uhr und 21.15 Uhr, die Abdeckung eines Hydranten, der sich mittig der Fahrbahn befindet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02381 916-0 oder per Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4631755 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de