Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Hamm / Fortschreibung der Pressemitteilung ...

19.11.2019 - 15:31:31

Polizeipräsidium Hamm / Fortschreibung der Pressemitteilung .... Fortschreibung der Pressemitteilung "Hochwertiger BMW M5 X-Drive in Rhynern entwendet" vom 19.11.2019, 8.53 Uhr

Hamm/Dresden - Gestohlener BMW aus Rhynern in der Nähe von Dresden nach Verfolgungsjagd gestellt

Ein am heutigen frühen Morgen auf der Unnaer Straße entwendeter BMW konnte im Verlauf des Vormittags auf der Bundesautobahn 17 in der Nähe von Dresden gestellt werden. Zunächst sollte der Luxuswagen, der mittlerweile mit niederländischen Kennzeichen ausgestattet war, von einer gemeinsamen Fahndungsgruppe der Bundes- und Landespolizei angehalten und kontrolliert werden. Anschließend kam es zu einer filmreifen Flucht. Am Ende des Coschützer Tunnels verlor der Fahrer jedoch gegen 8.50 Uhr die Kontrolle über die Limousine und krachte gegen eine Leitplanke. Anschließend versuchte der Fahrer, zu Fuß zu flüchten. Den Einsatzkräften gelang es jedoch schnell, den Fahrzeugdieb einzufangen und vorläufig festzunehmen. Es soll sich dabei um einen 30-jährigen Mann aus Polen handeln. Der BMW war nicht mehr fahrbereit. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs musste die Autobahn in Fahrtrichtung Prag vollgesperrt werden. Die Ermittlungen zu dem Fall dauern an.(es)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4444102 -

@ presseportal.de