Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Hamm / Fahrer eines Elektrorollers bei ...

21.07.2020 - 21:17:27

Polizeipräsidium Hamm / Fahrer eines Elektrorollers bei .... Fahrer eines Elektrorollers bei Alleinunfall schwer verletzt

Hamm - Herringen - Am Dienstag, 21. Juli 2020, wurde gegen 12 Uhr der 66-jährige Fahrer eines Elektrorollers aus Hamm bei einem Alleinunfall schwer verletzt. Der 66-Jährige befuhr die Dortmunder Straße stadtauswärts auf dem Seitenstreifen, der auch als Radweg gekennzeichnet ist. Kurz vor der Kreuzung zur Fritz-Husemann-Straße kam der Rollerfahrer zu Fall und stürzte. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden an dem Elektroroller wird auf 200 Euro beziffert. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4658541 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de