Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Hamm / Ergänzung zur Pressemeldung ...

14.06.2019 - 14:46:41

Polizeipräsidium Hamm / Ergänzung zur Pressemeldung .... Ergänzung zur Pressemeldung "Firmenfahrzeuge aufgebrochen"

Hamm - Unsere Pressemeldung "Firmenfahrzeuge aufgebrochen" vom 14.06.2019, 08.38 Uhr, wird wie folgt ergänzt: In der Nacht von Donnerstag (13.06.2019, 21 Uhr) auf Freitag (14.06.2019, 5.30 Uhr), wurden zwei weitere Firmenfahrzeuge an der Mansfelder Straße und an der Straße Am Hang aufgebrochen. In beiden Fällen wurde ein Loch in die Tür geschnitten und anschließend Werkzeug entwendet. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb) Unsere ursprüngliche Meldung zu dem Fall lesen Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4296992

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de