Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Zell im Wiesental: ...

10.09.2018 - 17:17:44

Polizeipräsidium Freiburg / Zell im Wiesental: .... (2 Meldungen) Zell im Wiesental: Zwei Motorräder zusammen gestoßen - zwei schwer Verletzte / Todtnau: Gleitschirmflieger abgestürzt

Freiburg - Zell im Wiesental: Zwei Motorräder zusammen gestoßen - zwei schwer Verletzte

Von Schlechtbach kommend befuhr am Sonntag gegen 15.00 Uhr ein 77 Jahre alter Motorradfahrer mit seiner BMW die K 6352 in Richtung Gersbach. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam ihm ein Mann auf seiner Suzuki entgegen und dieser geriet in Folge von nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Motorradfahrer, bei dem beide schwer verletzt wurden. Der Suzuki Fahrer wurde mit dem Helikopter in eine Klinik nach Freiburg geflogen, der BMW Fahrer wurde ins KKH Lörrach verbracht. An den Motorrädern entstand Totalschaden in Höhe von rund 16000 Euro.

Todtnau: Gleitschirmflieger abgestürzt

Zu einem Flugunfall mit einem Verletzten kam es am Samstagmittag gegen 16.00 Uhr in Schlechtnau. Zusammen mit einem Flugkollegen startete ein 49 Jahre alter Mann um 15.35 Uhr auf dem Hasenhorn und sie flogen in Richtung Schlechtnau, als der 49-jährige plötzlich die Kontrolle über seinen Gleitschirm verlor. In mehreren Kreisen stürzte er schnell zu Boden. Dabei passierte er unberührt eine Stromleitung und stürzte zwischen einem Bach und der B317 zu Boden. Er wurde mit dem Helikopter ins Krankenhaus nach Freiburg geflogen. Durch die Ladung des Helis war die B317 für kurze Zeit gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

ma/md

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de