Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Zell im Wiesental: Mehrere ...

08.01.2020 - 13:11:33

Polizeipräsidium Freiburg / Zell im Wiesental: Mehrere .... Zell im Wiesental: Mehrere Sachbeschädigungen durch Gruppe

Freiburg - Am Dienstag, 07.01.20, zwischen 22.20 und 23.45 Uhr, wurden durch eine größere Personengruppe im Bereich der Kirchstraße mehrere Sachbeschädigungen begangen. So wurden unter anderem an einem Audi der Außenspiegel ab- und an einem Opel die Heckscheibe eingeschlagen. Weiterhin wurden Bepflanzungen und Werbeschilder beschädigt. Der Tatverdacht richtet sich gegen eine Gruppe aus etwa zehn Personen im Alter von 15-21 Jahren. Während der Sachverhaltsaufnahme wurden zudem eingesetzte Polizeibeamte und Zeugen durch einen 15-Jährigen beschimpft und beleidigt. Die Gruppe steht auch im Verdacht gegen 19.30 Uhr bei der Kalvarienbergkapelle Silvesterböller gezündet zu haben. Der Polizeiposten Oberes Wiesental, Tel. 07673 8890-0, sucht Zeugen der Sachbeschädigungen und mögliche weitere Geschädigte.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4486339 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de