Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Wutöschingen: Verkehrsunfall beim ...

26.03.2018 - 14:41:42

Polizeipräsidium Freiburg / Wutöschingen: Verkehrsunfall beim .... Wutöschingen: Verkehrsunfall beim Wenden - Fahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik

Freiburg - Ein 68 Jahre alter Autofahrer musste am Samstag mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verlegt werden. Er erlitt bei einem Verkehrsunfall auf der B 314 Höhe Wutöschingen schwere Kopfverletzungen. Zwei weitere Beteiligte wurden mit leichten Verletzungen zur Versorgung ins Krankenhaus nach Waldshut gebracht. Gegen 17:40 Uhr wollte der 68 jährige auf der dortigen Kreuzung wenden. Dabei achtete er nicht auf den nachfolgenden Verkehr und kollidierte mit einem BMW. Beide Autos wurden durch die Zusammenstoß erheblich beschädigt. Der 68 jährige zog sich dadurch schwere Verletzungen zu, seine 60 Jahre alte Beifahrerin und der 30 Jahre alte BMW-Fahrer wurden leicht verletzt. Die Bundesstraße musste mehrfach kurzfristig gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden dürfte bei mindestens 5000 Euro liegen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!