Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Weilheim: Alkoholisierter Fahrer ...

05.11.2018 - 13:51:33

Polizeipräsidium Freiburg / Weilheim: Alkoholisierter Fahrer .... Weilheim: Alkoholisierter Fahrer prallt gegen Felsen und bleibt unverletzt

Freiburg - Unter Alkoholeinfluss ist in der Nacht zum Samstag ein Autofahrer auf der Kreisstraße zwischen Ay und Indlekofen von Straße abgekommen und gegen einen Felsen geprallt. Der 19-jährige hatte gegen 05:00 Uhr in einer scharfen Rechtskurve bei der Abzweigung Bierbronnen die Kontrolle über seinen Suzuki verloren. Der Wagen kollidierte neben der Straße mit einer Felswand, kippte auf die Seite und rutschte die Straße entlang. Nach einer gewissen Schleuderstrecke stellte sich das Auto wieder auf und kam wieder auf allen vier Rädern stehend total beschädigt zum Stillstand. Der junge Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Da bei ihm ein vorläufiger Alkoholwert von gut 1,3 Promille festgestellt wurde, erfolgte eine Blutentnahme. Sein Führerschein wurde einbehalten. Der Schaden an seinem Suzuki wird auf ca. 7000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de