Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Zwei Verletzte und ...

15.05.2018 - 13:31:45

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Zwei Verletzte und .... Weil am Rhein: Zwei Verletzte und etwa 15000 Euro Sachschaden bei Unfall

Freiburg - Weil am Rhein: Zwei Verletzte und etwa 15000 Euro Sachschaden bei Unfall

Bei einem Unfall am Montagmorgen an der Kreuzung Müllheimer-/Bühlstraße wurden zwei Personen leicht verletzt und zwei Autos stark beschädigt. Gegen 10.40 Uhr befuhr eine 47-jährige Frau mit ihrem Ford Fiesta die B3 (Müllheimer Straße) aus Richtung Haltingen kommend und wollte an der Einmündung nach links in die Bühlstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Mercedes und beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich frontal zusammen. Durch die Kollision wurden die 47-jährige Fiesta-Fahrerin und eine Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 15000 Euro.

jk/ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!