Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Kind umgerannt, ...

13.09.2018 - 18:06:37

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Kind umgerannt, .... Weil am Rhein: Kind umgerannt, Fahrradfahrerin umgestoßen, Polizeibeamtin attackiert - betrunken Frau sorgt für größeres Aufsehen

Freiburg - Weil am Rhein: Kind umgerannt, Fahrradfahrerin umgestoßen, Polizeibeamtin attackiert - betrunken Frau sorgt für größeres Aufsehen

Am späten Mittwochnachmittag sorgte eine betrunkene Frau auf dem Rathausplatz für größeres Aufsehen. Nachdem die 33-Jährige zunächst in aller Öffentlichkeit urinierte, ein Kind umrannte und eine Fahrradfahrerin vom Fahrrad schubste, riefen Passanten die Polizei. Die hatte es mit der 33-Jährigen nicht einfach und fand so gut wie keinen Zugang zu ihr. Während des Gespräches schlug die Frau plötzlich auf eine Beamtin ein und verletzte sie. Die Beamtin und ihr Kollege konnten die 33-Jährige danach überwältigen, mussten aber heftige Gegenwehr überwinden. Anschließend wurde die Festgenommene zu Fuß zum Revier gebracht. Dabei ließe sie sich immer wieder fallen und musste zeitweise getragen werden. Hierbei beleidigte die Frau die Beamten mit nicht druckreifen Worten. Selbst in der Gewahrsamszelle gab die 33-Jährige keine Ruhe und trat nach einer Beamtin. Letztere musste sich später im Krankenhaus behandeln lassen. Gegen die 33-Jährige wird wegen verschiedener Delikte ermittelt.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07611 176105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de