Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Fahrradfahrerin auf ...

16.08.2019 - 13:01:24

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Fahrradfahrerin auf .... Weil am Rhein: Fahrradfahrerin auf Gehweg angefahren - Zeugensuche nach Unfallflucht

Freiburg - Am Donnerstag, 15.08.19, gegen 14.30 Uhr, kam es in der Alten Straße in Weil zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und einer Radfahrerin. Die 63 jährige Radlerin war verbotenerweise auf dem Gehweg unterwegs und wurde von einer Autofahrerin, welche von einem Firmengrundstück auf die Straße einfuhr, übersehen. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und verletzte sich leicht. Nachdem sie gegenüber der Autofahrerin angab, dass sie die Polizei rufen werde, stieg diese in ihr Fahrzeug und fuhr davon. Die Radfahrerin wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein, Tel. 07621 9800-0, sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet hatten und Angaben zum Fahrzeug und dem Unfallhergang machen können.

Kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de