Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: 20-jährige ...

24.10.2017 - 13:21:53

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: 20-jährige .... Weil am Rhein: 20-jährige Autofahrerin begeht Unfallflucht und gefährdet anschließend Fußgänger

Freiburg - Weil am Rhein: 20-jährige Autofahrerin begeht Unfallflucht und gefährdet anschließend Fußgänger

Am Montagabend beging eine Autofahrerin an der Einmündung Turm-/Hauptstraße Unfallflucht. Gegen 20.10 Uhr befuhr eine 20-jährige Frau mit ihrem Audi die Turmstraße und bog nach links in die Hauptstraße ab. Dabei übersah sie einen auf der Hauptstraße fahrenden Rollerfahrer und es kam im Einmündungsbereich zur Kollision. Daraufhin gab die Audi-Fahrerin Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf der Hauptstraße davon. Anschließend bog sie mit überhöhter Geschwindigkeit nach rechts in die Poststraße ab. Dort kam sie beim Abbiegen mit dem Auto auf den Gehweg, wo gerade zwei Fußgänger liefen. Diese mussten einen Sprung zur Seite machen, um eine Kollision mit dem Auto zu vermeiden. Die Audi-Fahrerin hat kurz angehalten, sich entschuldigt und ist dann weitergefahren. Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen und informierten die Polizei. Diese leitete eine Fahndung ein und konnte schließlich die Audi-Fahrerin an ihrer Wohnanschrift antreffen. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief negativ. Die 20-jährige Frau musste ihren Führerschein abgeben und gelangt zur Anzeige. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock. Der Rettungsdienst kümmerte sich vor Ort um ihn. Die beiden 22 und 23 Jahre alten Fußgänger blieben zum Glück unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro.

jk/ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!