Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Wehr: Betrunkener Fasnachtsgast ...

12.02.2018 - 16:17:43

Polizeipräsidium Freiburg / Wehr: Betrunkener Fasnachtsgast .... Wehr: Betrunkener Fasnachtsgast nicht zugänglich - Gewahrsamnahme

Freiburg - Am Sonntagabend meldete der Sicherheitsdienst bei einer Veranstaltung in Öflingen der Polizei, dass ein Gast völlig ausgeflippt sei und andere Besucher angegriffen habe. Nun habe man diese Person zur Seite gebracht, sie sei allerdings immer noch höchst aggressiv. Von einer Polizeistreife konnte ein deutlich alkoholisierter 42 Jahre alter Mann angetroffen werden. Auch gegenüber den Beamten war er nicht zugänglich, zeigte keine Einsicht und verweigerte auch die Nennung seines Namens. Da der Mann auch derart betrunken war, dass er sich kaum noch auf den Beinen halten konnte, wurde er in Gewahrsam genommen. Diese Maßnahme gefiel dem Mann noch weniger, beleidigte und bedrohte die Beamten und setzte zur Wehr. Er versuchte auch, zuzubeißen. Der Mann musste dann in eine Zelle, bis sich ein Verwandter meldete und sich dem Betrunkenen annahm.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!