Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen / Waldshut: ...

12.08.2019 - 14:56:34

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen/Waldshut: .... Waldshut-Tiengen/Waldshut: Auseinandersetzung zwischen Gästen und dem Security einer Gaststätte

Freiburg - Zwischen einer Besuchergruppe und Security-Mitarbeitern einer Gaststätte in der Waldshuter Innenstadt kam es in der Nacht zum Sonntag, 11.08.2019, zu einem handfesten Streit. Dabei wurden zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verletzt. Die Besuchergruppe flüchtete bei Eintreffen der Polizei, drei Tatverdächtigte konnten nach einer kurzen Verfolgung vorläufig festgenommen werden. Einer kam in Gewahrsam. Gegen 03:00 Uhr war es zum Streit gekommen, nachdem in der Gaststätte mehrere Gläser zu Bruch gingen. Die Situation eskalierte, die zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurden angegriffen und verletzten sich dabei. Die Besuchergruppe flüchtete, drei Tatverdächtige im Alter von 24 bis 27 Jahren konnten von der Polizei festgehalten werden. Ein 27-jähriger kam in Gewahrsam, da er derart alkoholisiert war, dass er sich kaum noch auf den Beinen halten konnte und sich sogar mehrmals im Streifenwagen erbrach. Einer der Verdächtigen beleidigte die Polizeibeamten. Auch dieser war merklich alkoholisiert.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de