Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen / Waldshut: Mann löst ...

06.02.2018 - 12:12:00

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen/Waldshut: Mann löst .... Waldshut-Tiengen/Waldshut: Mann löst auf der Suche nach einem Schlafplatz Alarm aus

Freiburg - Der Polizei wurde in der Nacht zum Dienstag ein Einbruchsalarm in einem Einkaufsmarkt gemeldet. Am Zugang zur Tiefgarage konnte eine Polizeistreife einen Mann stellen. Es war allerdings kein Einbrecher, sondern ein 46 Jahre alte Mann, der auf der Suche nach einem Schlafplatz war. Der Mann war kurz zuvor bereits im Krankenhaus der Räumlichkeiten verwiesen worden. Auch hier schien er nach einem warmen Schlafplatz zu suchen. Die Überprüfung der Alarmanlage ergab dann tatsächlich, dass die Notausgangstüre der Tiefgarage geöffnet worden war und den Alarm auslöste. Dem Mann wurde mit zum Polizeirevier genommen und ihm wurde gestattet, sich im Pfortenbereich aufzuhalten. Nicht besonders bequem, aber zumindest warm.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!