Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Unglücklicher ...

12.10.2017 - 13:01:49

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Unglücklicher .... Waldshut-Tiengen: Unglücklicher Sturz mit Spätfolgen - hilfloser Mann muss ins Krankenhaus

Freiburg - Am späten Mittwochabend teilte ein Autofahrer der Polizei mit, dass im Eingang zum Parkhaus "Kornhaus" eine verletzte Person sitzt, die sich nicht mehr bewegen kann. Eine Streife kam vor Ort und fand dort den Anrufer und einen augenscheinlich verletzten Mann vor. Letzterer gab an, tags zuvor ausgerutscht und gegen einen Fahrradständer gefallen zu sein. Er maß dem Sturz keine besondere Bedeutung zu und nahm keine ärztliche Hilfe in Anspruch - was sich rächen sollte. Der 55-Jährige bekam um 22 Uhr erhebliche gesundheitliche Probleme, die ihn zu Boden zwangen. Zum Glück entdeckte ihn der Autofahrer, der einen Notruf absetzte. Die Polizei forderte den Rettungsdienst an, der sich um den Verletzten kümmerte und ihn ins Krankenhaus brachte.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!