Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Waldkirch: Falschfahrer verursacht ...

04.04.2018 - 14:12:00

Polizeipräsidium Freiburg / Waldkirch: Falschfahrer verursacht .... Waldkirch: Falschfahrer verursacht Verkehrsunfall - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg - Waldkirch: Falschfahrer verursacht Verkehrsunfall - Polizei bittet um Hinweise

Einen doch recht außergewöhnlichen Verkehrsunfall verursachte am Dienstagmorgen ein Verkehrsteilnehmer auf der B 294 bei Suggental. Wie die Polizei inzwischen recherchieren konnte, war der Fahrer eines Lieferwagens (ähnlich Sprinter) als "Geisterfahrer" auf dem Parkplatz der B294 bei Suggental gefahren. Etwa gegen 06:40 Uhr fuhr dieses Fahrzeug dann entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, also in Richtung Freiburg, vom Parkplatz, wo ihm ein großer Lkw auf dem rechten Fahrstreifen entgegen kam. Weil dieser zu diesem Zeitpunkt von einem anderen Lkw überholt wurde, war es ihm nicht möglich, nach links auszuweichen, weshalb es zum Streifvorgang mit dem Geisterfahrer kam. Hierbei entstand glücklicherweise nur Sachschaden, den die Polizei am Lkw des Geschädigten auf deutlich über 1.000 Euro schätzt. Im Anschluss fuhr der Unfallverursacher als Geisterfahrer weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der nun gesuchte Lieferwagen war im unteren Bereich hell lackiert, was zum Dach hin in eine dunkle Farbe überging. Der Lieferwagen war ein sogenannter Rechtslenker und war sehr wahrscheinlich nicht mit einem deutschen Nummernschild versehen. Die Polizei hat in diesem Zusammenhang nun folgende Fragen: Wem ist dieses Fahrzeug bereits zuvor auf der B294 oder auf dem Parkplatz der B 294 bei Suggental aufgefallen? Wer kann Angaben über ein solches Fahrzeug machen, welches sehr wahrscheinlich zuvor im Bereich Waldkirch oder auch im oberen Elztal unterwegs war? Telefon: 07681/4074-0.

RWK/rb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!