Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Unfallflucht in der ...

17.05.2018 - 13:36:51

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Unfallflucht in der .... Schopfheim: Unfallflucht in der Adolf-Müller-Straße - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Freiburg - Schopfheim: Unfallflucht in der Adolf-Müller-Straße - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zu einer Unfallflucht am Mittwochnachmittag in der Adolf-Müller-Straße bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Gegen 13.30 Uhr stellte eine Frau ihren Mazda CX7 auf einem der Parkplätze bei der Sparkasse ab und ging in die Bank. Als sie kurz darauf zu ihrem Auto zurückkam, bemerkte sie, dass zwischenzeitlich ein unbekannter, möglicherweise weißer Pkw, gegen ihren Mazda gefahren war und vorne links beschädigt hatte. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 1000 Euro zu kümmern. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (07622/666980).

jk/ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!