Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden : ...

27.07.2020 - 12:27:20

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden : .... Rheinfelden (2 Meldungen): Auseinandersetzung zwischen Autofahrern - Zeugensuche // Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Freiburg - Rheinfelden: Auseinandersetzung zwischen Autofahrern - Zeugensuche

Am Samstag, 25.07.20, gegen 18.30 Uhr, kam es auf der Nordschwabener Straße in Minseln zu einem Streit zwischen zwei Autofahrern. Zuvor soll es an der Kreuzung Minselner- und Nordschwabener Straße fast zu einem Zusammenstoß gekommen sein. Hiernach kam es zum Streit und zu einem Gerangel, wobei ein VW-Fahrer einen Mercedes-Fahrer angegriffen und beleidigt haben soll. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen.

Rheinfelden: Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der L143, Einmündung Müßmattstraße und Am Vogelsang, ist am Samstag, 25.07.20, gegen 10 Uhr, ein 62-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt worden. Ein Ford-Fahrer fuhr auf der Müßmattstraße in Richtung Kreisverkehr, als ihm der Motorradfahrer, welcher vom Eisweiher her kam, auf die Straße einfuhr und die Vorfahrt des Autofahrers missachtete. Bei dem Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer leicht verletzt und am Unfallort durch den Rettungsdienst behandelt. Der Sachschaden liegt bei etwa 8000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4662548 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de