Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Unfallflucht mit hohem ...

09.06.2017 - 13:01:51

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Unfallflucht mit hohem .... Rheinfelden: Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg - Rheinfelden: Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise

Am Donnerstagvormittag kam es im Kaufland-Parkhaus zu einer Unfallflucht mit hohem Schaden. Eine Frau stellte um 10.30 Uhr ihren dunkelgrauen VW Golf im 1. OG des Parkhauses ab und ging Einkaufen. Währenddessen rangierte ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug, kollidierte mit dem Golf und richtete etwa 2000 Euro Schaden an. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei ermittelt und hofft, dass jemand etwas gesehen hat. In diesem Fall wird um Kontaktaufnahme gebeten (Polizeirevier Rheinfelden, 07623-74040).

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!