Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Topf auf Herd vergessen ...

13.02.2018 - 14:26:44

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Topf auf Herd vergessen .... Rheinfelden: Topf auf Herd vergessen - Küchenbrand verläuft glimpflich

Freiburg - Rheinfelden: Topf auf Herd vergessen - Küchenbrand verläuft glimpflich

Am Montagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, wurden die Rettungskräfte zu einem Küchenbrand in die Müßmattstraße gerufen. Beim Eintreffen der Streife befanden sich die Feuerwehr und der Rettungsdienst bereits vor Ort. Die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz war, löschte in der Küche einen Topf mit brennendem Öl und durchlüftete anschließend die Wohnung. Nach Sachlage wollte eine Jugendliche zuvor Reis kochen und setzte hierzu einen Topf mit Öl auf den Herd. Sie verließ kurz die Küche und vernahm wenig später den Alarm des Rauchmelders. Bei der Nachschau in der Küche sah sie, dass der Topf mit dem Öl brannte. Daraufhin schloss sie die Küchentüre und rannte zu den Nachbarn, die die Rettungskräfte informierten. Zu einem Wohnungsbrand war es nicht gekommen, verletzt wurde niemand.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!