Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Spektakulärer ...

04.04.2018 - 12:47:05

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Spektakulärer .... Rheinfelden: Spektakulärer Verkehrsunfall - hoher Sachschaden, niemand verletzt

Freiburg - Rheinfelden: Spektakulärer Verkehrsunfall - hoher Sachschaden, niemand verletzt

Heftig gekracht hat es am Dienstagnachmittag an der Einmündung Nollinger-/Hebelstraße. Eine 41-jährige Frau befuhr mit ihrem Hyundai die Nollinger Straße in Richtung Galerie. Als sie nach links in die Hebelstraße abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Mercedes und fuhr diesem in die Seite. Anschließend schob sie ihn einige Meter vor sich her, ehe beide Autos stark beschädigt zum Stillstand kamen. Sie mussten später von Abschleppfahrzeugen abtransportiert werden. Die 41-jährige Hyundai-Fahrerin und ihr Unfallgegner blieben glücklicherweise unverletzt.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!