Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Missglücktes ...

09.11.2017 - 13:57:10

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Missglücktes .... Rheinfelden: Missglücktes Wendemanöver führt zu Unfall mit hohem Sachschaden

Freiburg - Rheinfelden: Missglücktes Wendemanöver führt zu Unfall mit hohem Sachschaden

Am Mittwochmorgen führte ein Wendemanöver auf der Nollinger Straße zu einem Unfall folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 7.30 Uhr befuhr ein Mann mit seinem BMW die Nollinger Straße und entschied sich, kurz nach der Autobahnauffahrt Rheinfelden-Mitte zu wenden. Dazu fuhr er an den rechten Straßenrand und lenkte dann sein Auto nach links. Dabei übersah er einen aus Richtung Rheinfelden heranfahrenden VW. Dessen Fahrer bremste stark ab und versuchte auszuweichen. Dennoch kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Der VW kam bei dem Ausweichmanöver von der Fahrbahn ab und kam etwa 20 Meter neben der Fahrbahn stark beschädigt zum Stillstand. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand an den Fahrzeugen hoher Sachschaden. Beide waren nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden. Infolge des Unfalls kam es zu Verkehrsbehinderungen.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!