Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden-Karsau: Mehrere geparkte ...

13.01.2020 - 14:56:45

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden-Karsau: Mehrere geparkte .... Rheinfelden-Karsau: Mehrere geparkte Autos mutwillig zerkratzt - Zeugenaufruf

Freiburg - In den Straßen Kapfbühl, Herwegh und Königsee wurden in der Zeit von Samstag, 11.01.2020, 21:00 Uhr auf Sonntag, 12.01.2020, 16:20 Uhr, insgesamt fünf geparkte Autos mutwillig mit einem spitzen Gegenstand auf der Beifahrerseite zerkratzt. Die Schadenshöhe dürfte bei mehreren tausend Euro liegen. Zeugen, die im genannten Bereich verdächtige Wahrnehmungen machten, werden gebeten sich beim Polizeirevier Rheinfelden unter 07623 74040 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4490404 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de