Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Geldbeutel in ...

19.12.2017 - 16:01:42

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Geldbeutel in .... Rheinfelden: Geldbeutel in Sporthalle geklaut - Zeugenaufruf

Freiburg - Bereits am Montagmorgen, den 18.12.2017, wurde zwischen 10:00 - 10:40 Uhr aus der Umkleide einer Sporthalle in der Müßmattstraße in Rheinfelden der Geldbeutel einer 15-jährigen Schülerin gestohlen. Durch Klassenkameraden konnten zwei mögliche Tatverdächtige im Tatzeitraum gesehen werden.

Die zwei tatverdächtigen Männer werden wie folgt beschrieben:

Person 1: Alter ca. 18-20 Jahre, deutsches Aussehen, Größe ca. 175cm, Haarfarbe blond bis dunkelblond, viele Pickel im Gesicht. Er trug eine schwarze Jacke, eine Basecap mit gebogenem Schild und eine lila Bauchtasche.

Person 2: Alter ca. 18-20 Jahre, türkisches Aussehen, Größe ca. 175-180cm, dunkle Haare und dunkle Augen. Er trug eine dunkelblaue Jacke ohne Kapuze und hatte einen leichten Oberlippenbart.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07623 74040 mit dem Polizeirevier Rheinfelden in Verbindung zu setzen.

tw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Herrn Weisenhorn Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882 - 1018 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!