Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Einbruch in den ...

12.04.2018 - 13:42:03

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Einbruch in den .... Rheinfelden: Einbruch in den Bahnhofskiosk - Täter entwenden Bargeld und Zigaretten

Freiburg - Rheinfelden: Einbruch in den Bahnhofskiosk - Täter entwenden Bargeld und Zigaretten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es im Bahnhofskiosk zu einem Einbruch. Die unbekannten Täter hebelten zwischen Mittwochabend, 21.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 05.30 Uhr, das Seitenfenster des Kiosks auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort entwendeten sie aus einer Kassette und einem Geldbeutel Bargeld. Außerdem nahmen sie etwa 40 Zigarettenpackungen verschiedener Marken mit. Danach verließen sie den Kiosk wieder durch das eingeschlagene Seitenfenster und entkamen unerkannt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch bekannt.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!