Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden / A 861: Nötigung im ...

06.04.2018 - 13:11:41

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden/A 861: Nötigung im .... Rheinfelden/A 861: Nötigung im Straßenverkehr - Polizei sucht Zeugen

Freiburg - Rheinfelden/A 861: Nötigung im Straßenverkehr - Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, befuhr ein Mann mit seinem Honda Civic die BAB 861 von Lörrach in Richtung Rheinfelden. Nach seinen Angaben fuhr hinter ihm ein Lkw, der ihm im "Nollinger Bergtunnel" zu dicht auffuhr und dazu mehrfach die Lichthupe betätigte. Des Weiteren soll er durchgehend das Fernlicht angelassen haben, wodurch der Opel-Fahrer geblendet wurde. Am Ende des Tunnels soll der Lkw den Honda in der 80er-Zone mit überhöhter Geschwindigkeit überholt haben, um sich anschließend im Lkw-Stau einzureihen. Bei dem Lkw handelte es sich um einen 40-Tonner mit blauer Plane und deutschem Kennzeichen DA........ Eine eingeleitete Fahndung nach dem Lkw verlief ergebnislos. Mögliche Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Rheinfelden zu melden (07623/74040).

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!