Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Murg: Unfall mit hohem Sachschaden - ...

05.10.2018 - 11:46:41

Polizeipräsidium Freiburg / Murg: Unfall mit hohem Sachschaden - .... Murg: Unfall mit hohem Sachschaden - alkoholisierter Autofahrer fährt mit plattem Reifen an Unfallstelle vorbei

Freiburg - Während eine Polizeistreife am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Murger Hauptstraße aufnahm, passierte ein alkoholisierter Autofahrer die Unfallstelle mit einem platten Reifen und zog deshalb die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich. Zunächst war es gegen 22:20 Uhr in Höhe der Einmündung "In der Au" zu einem Unfall gekommen. Ein 64 Jahre alter BMW-Fahrer hatte beim Überqueren der Hauptstraße die Vorfahrt einer dort fahrenden 41 Jahre alten VW-Fahrerin missachtet. Die Autos kollidierten und wurden schwer beschädigt. Die Fahrer kamen mit dem Schrecken davon. Die Schadenshöhe dürfte weit über 30000 Euro liegen. Als die Polizeistreife noch gegen 23:30 Uhr mit der Unfallaufnahme beschäftigt war, zog ein abbiegender Seat die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich, da dieser merkwürdige Geräusche machte, denn das Auto fuhr nur noch auf der Felge. Trotzdem recht zügig unterwegs, konnte das Auto erst kurz vor Laufenburg eingeholt werden. Dort wollte der 37 Jahre alte Fahrer gerade seinen luftleeren Reifen wechseln. Da er stark nach Alkohol roch, wurde ein Alcomatentest durchgeführt, der einen Wert von knapp 1,4 Promille ergab. Der Fahrer musste mit zur Blutentnahme, sein Führerschein wurde einbehalten. Wo sich der Seat-Fahrer seinen Platten holte, ist nicht bekannt. Weitere Beschädigungen waren an dem Seat nicht vorhanden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de