Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Zeugensuche nach ...

04.10.2019 - 12:26:27

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Zeugensuche nach .... Lörrach: Zeugensuche nach Unfallflucht beim Hasenloch - Unfall mit Sachschaden

Freiburg - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalles vom Mittwoch, 02.10.19, 16.45 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr hier ein VW-Fahrer, vom Kreisverkehr Brombach in Richtung der Kreuzung "Hasenloch". Der VW-Fahrer wollte sich nach links einordnen, um weiter auf die A98 zu fahren. Hierbei soll der VW-Fahrer von einem Auto über die Sperrfläche überholt worden sein. Es kam zum Streifvorgang der beiden Autos, wodurch am VW ein Schaden von etwa 500 Euro entstand. Zwischen den Beteiligten kam es im Anschluss zu einem kurzen Gespräch. Der Überholer setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Das Fahrzeug konnte kurze Zeit später durch die Polizei angetroffen werden. Das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621 176-0, ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten.

Kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de