Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Polizei sucht Zeugen zu ...

03.04.2018 - 15:56:55

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Polizei sucht Zeugen zu .... Lörrach: Polizei sucht Zeugen zu Rollerunfall am Gründonnerstag in der Hartmattenstraße

Freiburg - Lörrach: Polizei sucht Zeugen zu Rollerunfall am Gründonnerstag in der Hartmattenstraße

Nach einem Rollerunfall, der sich in der Nacht zum Karfreitag in der Hartmattenstraße ereignete, bittet die Polizei um Hinweise. Kurz vor Mitternacht fanden Passanten in der Hartmattenstraße beim Hauptfriedhof einen Mann, der neben einem Roller auf dem Boden lag. Ein weiterer Mann lief vom Ort des Geschehens weg, worauf ihm ein Passant nachsetzte und ihn festhielt. Die herbeigerufene Polizei befragte zunächst den Rollerfahrer zum Vorfall. Der 25-Jährige gab an, dass er vom Friedhof in Richtung Hartmattenstraße fuhr und dort angeblich mit einem Fußgänger zusammenstieß. Dieser sei nach dem Zusammenstoß weggegangen. Da der Rollerfahrer am Knie verletzt war und der Verdacht auf Drogeneinwirkung gegeben war, wurde er ins Krankenhaus gebracht. Des Weiteren stellte sich heraus, dass der Roller nicht versichert war. Er wurde deshalb sichergestellt. Der geflüchtete Fußgänger, ein 36-jähriger Mann, wies Verletzungen im Gesicht auf. Er gab an, sich an nichts erinnern zu können. Auch er wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Ob die angegebene Version der beiden Verletzten stimmt, ist fraglich. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der 36-Jährige als Sozius auf dem Roller mitfuhr und es dabei zum Sturz kam. Die Polizei sucht Zeugen, die nähere Angaben zu dem Vorfall machen können und bittet sie, sich unter der Telefonnummer 07621/176-500 zu melden.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!