Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Fußgänger zwingt Busfahrer ...

12.07.2018 - 13:06:43

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Fußgänger zwingt Busfahrer .... Lörrach: Fußgänger zwingt Busfahrer zu Notbremsung - zwei Fahrgäste verletzt

Freiburg - Lörrach: Fußgänger zwingt Busfahrer zu Notbremsung - zwei Fahrgäste verletzt

Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag beim Busbahnhof in Lörrach. Um 17.45 Uhr schloss der Fahrer eines Linienbusses die Türen und fuhr an. Plötzlich klopfte von außen ein Mann an die vordere Einstiegstüre. Vermutlich wollte er noch einsteigen und ging weiterhin klopfend neben dem langsam fahrenden Bus her. Der Busfahrer bremste daraufhin stark ab, was für zwei weibliche Fahrgäste nicht folgenlos blieb. Eine schlug mit dem Gesicht gegen eine Kunststoffscheibe, wobei sie sich ein Hämatom zuzog und die Brille zu Bruch ging. Eine zweite Frau zog sich Prellungen zu. Aufgrund der Notbremsung musste der Fahrer eines zweiten Busses nach rechts ausweichen und prallte gegen den Bordstein. Hierbei wurde niemand verletzt. Gegen den 19-jährigen Fußgänger wird ermittelt.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de