Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Auseinandersetzung in ...

05.10.2018 - 12:51:35

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Auseinandersetzung in .... Lörrach: Auseinandersetzung in Bistro - Polizeibeamte angegriffen und beleidigt

Freiburg - Am Donnerstagabend beschäftigte ein Pärchen die Lörracher Polizei. Nach einem Streit in einem Bistro verließen eine Frau und ihr Begleiter die Gaststätte, wobei durch diese eine Vase und ein Schirmständer beschädigt wurden. Der Wirt wollte die beiden zur Rede stellen und wurde unvermittelt durch den 37jährigen Mann ins Gesicht geschlagen und beleidigt. Für die hinzugerufenen Polizeibeamten stellte sich die Aufklärung schwierig dar, da die 39jährige Frau, die zudem erheblich alkoholisiert war, sich immer aggressiver gebärdete und letztlich versuchte auf die Polizeibeamten einzuschlagen. Sie konnte überwältigt werden und musste den Rest der Nacht in einer Zelle verbringen, wobei sie auch hier weiterhin übelste Beleidigungen aussprach. Die Polizeibeamten wurden nicht verletzt. Die Frau gelangt bei der Staatsanwaltschaft unter anderem wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte zur Anzeige.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621/176-101 E-Mail: joerg.kiefer@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de