Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Landkreis Waldshut: Starker ...

19.12.2017 - 13:51:47

Polizeipräsidium Freiburg / Landkreis Waldshut: Starker .... Landkreis Waldshut: Starker Schnellfall sorgt für zahlreiche Verkehrsunfälle und Verkehrsbeeinträchtigungen

Freiburg - Aufgrund des starken Schneefalles am Montag kam es im gesamten Landkreis zu zahlreichen Verkehrsunfällen und damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen. Es blieb in den meisten Fällen beim Blechschaden. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Waldshut-Tiengen geschahen alleine 16 Unfälle. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Im westlichen Landkreis zählte das Polizeirevier Bad Säckingen fünf Unfälle. Hier entstanden nur Sachschäden. Durch quer stehende Lkws waren Straßen teilweise komplett gesperrt. Die Landstraße zwischen Degernau und Erzingen war für fünf Stunden blockiert (wir berichteten). Auf der B 314 bei Eberfingen hatte sich ein Lkw im Straßenbankett festgefahren. Auch die Landstraße 152 bei Rickenbach war durch einen verunfallten Sattelzug nicht mehr passierbar, am Nachmittag war die B 500 zwischen Höchenschwand und Häusern betroffen. Die Abschleppdienste mussten Hilfe leisten.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!